ŠKODA ENYAQ: So heißt das erste elektrische SUV von ŠKODA, welches auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) des Volkswagen Konzerns en Serie geht. Des Weiteren begründet der Automobilhersteller mit dem Stromer den Beginn einer neuen Namensfamilie. Diese versteht es das, E ‘als Hinweis auf Elektromobilität mit dem charakteristischen, Q‘ im Namen der erfolgreichen ŠKODA SUV zu verbinden. Bereits 2020 sera ŠKODA mit dem neuen ENYAQ den nächsten großen Schritt in die neue Ära der Elektromobilität gehen.

ŠKODA ENYAQ – als Quelle des Lebens

Abgeleitet wird der Name des neuen E-SUV vom irischen Wort, enya ». Dieses bedeutet so viel wie, Quelle des Lebens ». Enya selbst stammt vom ursprünglichen irischen Wort, Eithne «ab, das für, Essenz», …

Lire l’article | Sebastian

www.elektroauto-news.net

Share.