Die Renault Gruppe ist 2019 in Deutschland kräftig gewachsen: Die Neuzulassungen stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 5,1 Prozent auf 243.3002 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge. Das entspricht einem Marktanteil von 6,21 Prozent. Damit ist die Renault Gruppe weiter stärkster Importeur, so der Hersteller auf der Jahrespressekonferenz. Dacia erzielt einen neuen Rekord-Marktanteil und die leichten Nutzfahrzeuge des Herstellers seien so gefragt wie nie.

„Der Renault ZOE war erneut Deutschlands meistgekauftes Elektroauto. 2020 erwarten wir für unsere Gruppe eine weiter positive Entwicklung, insbesondere durch den Start neuer Modelle im Kleinwagen- und Kompaktsegment. Und wir wollen im Elektrobereich weiter stark wachsen. Die 2020er Jahre werden das Jahrzehnt der Elektromobilität, und …

Lire l’article | Michael

www.elektroauto-news.net

Share.