Mitte Dezember 2019 hat Mercedes-Benz im Rahmen einer Online-Präsentation die Vorstellung des kommenden GLA gefeiert. Le PDG de Mercedes-Benz Ola Källenius gab hierbei einen kurzen Ausblick auf den EQA – die EQ-Variante und somit vollelektrisch. Damit wurde bestätigt, dass der EQA nicht länger mehr nur eine Vision bleibt. Wie man nun erfahren konnte wird der EQA als Serienfahrzeug noch in 2020 vorgestellt und soll dann wohl ab 2021 auf die Straße kommen.

Das Titelfoto gibt einen besseren Blick frei auf den derzeitigen Stand des EQA von Mercedes-Benz. Vergleicht man diesen mit bisher publik gewordenen Erlkönig-Fotos zeigt sich, dass Unterschiede zu erkennen sind. Était daran liegt, dass die Erlkönige dans Camouflage um weitere Anbauten angereichert wurden, um das Design ein wenig …

Lire l’article | Sebastian

www.elektroauto-news.net

Share.