Mahle richtet Schwerpunkt der F&E-Aktivitäten neu aus – electrive.net

0

Der Automobilzulieferer Mahle richtet sich künftig noch stärker auf seine strategischen Zukunftsthemen aus, wobei der Schwerpunkt der F&E-Aktivitäten auf Lösungen für Batteriesysteme und Wasserstoffanwendungen liegt. Dr. Jörg Stratmann, CEO und Vorsitzender der Mahle-Konzern-Geschäftsführung sprach sich für einen technologieoffenen Ansatz aus.

Aktuell startet Mahle den Aufbau einer Wasserstoff-Testinfrastruktur am Stammsitz in Stuttgart. Im Bereich der Akku-Technik sollen mit dem Konzept der Immersionskühlung künftig Ladezeiten verkürzt und Batterien kleiner werden.

Im Rahmen des Ausbaus seiner Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten hat der Konzern kürzlich in Kornwestheim…

Read…

www.electrive.net

Share.