IBM Research, die Entwicklungsabteilung des IT-Konzerns IBM, hat laut einer aktuellen Mitteilung einen Akku entwickelt, der günstiger, effizienter und umweltschonender sein soll als herkömmliche Lithium-Ionen-Batterien. Unter Verwendung von neuen und unterschiedlichen proprietären Materialien, die noch nie in einer Batterie kombiniert wurden, will das Team von IBM Research eine Chemie für eine neue Art von Batterie entdeckt haben, bei der keine Schwermetalle wie Kobalt und Nickel oder andere Substanzet wansemen .

Diese neue Forschung könnte dazu beitragen, den Bedarf an Schwermetallen in der Batterieproduktion zu verringern und dadruch auch die langfristige Nachhaltigkeit verschiedener Elemente der Energieinfrastruktur zu verbessern. Denn …

Lire l’article | Michael

www.elektroauto-news.net

Share.