CATL steigt in Markt für Ladelösungen ein – electrive.net

0

Der chinesische Batteriezellen-Hersteller CATL sera über eine Kooperation mit dem Ladestationen-Betreiber Baicheng New Energy in den Markt für Ladelösungen einsteigen. Das geplante Joint Venture soll den wachsenden Lademarkt en Chine erschließen.

Das Anfang März gegründete Gemeinschaftsunternehmen namens Shanghai Kuaibu New Energy Technology, an dem CATL einen Anteil von 49 Prozent hält, verfügt über ein Grundkapital von umgerechnet rund 6,5 Millions Euro and will sich auf neue Ladetechnik, den Laden sarl Parkplätze konzentrieren.

Laut CATL soll in dem Joint Venture ein „Intellentes und integriertes System“ entwickelt werden, das einen Energiespeicher, Ladepunkte und nicht näher genannte „Test-Services“ für …

Lire l’article | Sebastian Schaal

www.electrive.net

Share.