BMVI fördert BZ-Flurförderfahrzeuge und Elektrolyseure – electrive.net

0

toyota-brennstoffzellen-gabelstapler-fuel-cell-japan-04

Das Bundesverkehrsministerium fördert mit neuen Aufrufen im Rahmen des Programms NIP II die Beschaffung von Flurförderzeugen mit Brennstoffzellen-Antrieb und entsprechender Betankungsinfrastruktur sowie den Kauf von Elektrolyse-Anlagen zur Wasserstoffherstellung.

Das Fördervolumen beläuft sich auf 5 Millionen Euro, wobei die Anträge anhand der Höhe der zu erwartenden CO2-Einsparung priorisiert werden. Die Antragsfrist für die von der NOW GmbH koordinierte Projektförderung läuft bis zum 20. November 2020. Förderfähig sind die Flurförderzeuge ab einem Mindestbedarf von drei Kilogramm Wasserstoff pro Betriebsstunde der Gesamtflotte oder ab einer Mindestanzahl von zehn…

Read…

www.electrive.net

Share.