Eine zuverlässige und effiziente Stromverteilung ist ein wichtiger Baustein für den Bau einer der größten und modernsten Lithium-Ionen-Batteriefabrik Europas, welche Northvolt momentan im nordschwedischen Skellefteå errichtet. ABB wird die Stromversorgungsinfrastruktur vom lokalen Netz bis in die Produktionsanlagen liefern, wie das Unternehmen mitteilt. Das Stromnetz soll ab 2021 schrittweise in Betrieb genommen werden, wenn auch die Batterieproduktion beginnen soll.

Die effiziente Elektrifizierung und Speicherung erneuerbarer Energien sind wichtige Voraussetzungen für eine klimaneutrale Gesellschaft. Mit dem Bau seiner Batteriefabrik trägt Northvolt dazu bei, die Energiewende zu einer klimaneutralen Gesellschaft voranzutreiben. Das Werk wird zunächst eine …

Lire l’article | Michael

www.elektroauto-news.net

Share.